mobileEOM

  • mobile EOM-App
  • EOM App Screenshots
mobileEOM 2014-02-13T17:52:23+01:00

EOM steht für Earth Observation Monitor (webEOM) und bietet einen einfachen Zugang und Visualisierung für räumliche Zeitreihendaten.

Um diese Daten unterwegs zur Verfügung zu stellen, wurde für mobile Geräte die App “mobileEOM” von Jonas Eberle: Web- & Softwaredevelopment entwickelt. Mit der aktuellen GPS-Position oder durch eine manuelle Auswahl werden Positionen ermittelt und dafür Vegetationindizes oder Oberflächentemperaturen ausgegeben.

Neben dem Corporate Design und Logo für die EOM-Anwendungen  stammt auch das Screendesign der App von burger mediendesign. Der Schwerpunkt dieser Umsetzung bestand darin, die vielfältige Funktionen dem Benutzer auf einer kleinen Smartphone-Oberfläche mit Touch-Steuerung zugänglich zu machen.

Die erste Version für Android-basierte mobile Geräte (auf 3. Dezember 2013 erschienen) ist hier verfügbar. Es ist weiter geplant, diese App über Google Play Store und im Apple iTunes Store zur Verfügung stellen.