Plakat zu Tagungen (Universität Zürich)

Die Universtität Zürich (kurz UZH) ist mit ihren über 26.000 Studierenden die größte Universtität der Schweiz.

Die Theologische Fakultät der Univertität Zürich, genauer gesagt der Lehrstuhl für Neutestamentliche Wissenschaft mit Schwerpunkt Antikes Judentum und Hermeneutik veranstaltet vom 28. Februar – 2. März 2013 eine dreitätige Tagung zum Thema „Glaube bei Paulus. Kontexte und Rezeptionenen“

Plakate und Programmheft

burger mediendesign entwickelte gemeinsam mit den Verantwortlichen der Tagung ein Design, dass allen Printprodukten ein einheitliches Erscheinungsbild und einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert verleiht.

Resultat ist ein vierseitiges Programmheft in A5, dass alle Interessenten und Teilnehmer der Tagung übersichtlich durch die Veranstaltung führt, sowie einen kurzen Einblick ins Thema gibt. Das Plakat bzw. Poster der Größe Din A3 zur Tagung „lockt“ mit den Namen der Dozenten, legt aber den Fokus auf das Hauptmotiv: Ein Gemälde des Apostel Paulus in Reflektion mit sich selbst. Ein prominent plazierter, jedoch nicht aufdringlicher QR-Code lenkt jeden Interessierten zur Website mit weiteren Informationen und einer digitalen Ausgabe des Programmhefts.

Unter www.theologie.uzh.ch/faecher/neues-testament.html finden Sie weitere Informationen zur Theologischen Fakutlät der Universtität Zürich, sowie – zumindest bis Ende Februar 2013 – das Plakat und Programmheft zum Download.

By | 2012-11-10T14:20:47+00:00 Samstag, 10. November , 2012|Broschüren, Grafikdesign, Plakate|

About the Author:

Tobias Burger gründete 2012 Burger Mediendesign in Lichtenstein (Württemberg). Mit insgesamt über zehn Jahren Erfahrung im Bereich Grafik und Webdesign begleitet Burger Mediendesign heute zahlreiche Kunden weit über den Raum Reutlingen, Tübingen, Stuttgart und Esslingen hinaus.